Follow

Einschränkungen im August bei der Zufahrt nach Manheim

Der Rhein-Erft-Kreis lässt bauliche Gewährleistungsmängel (mittige Risse in den Kreisfahrbahnen beider Kreisel) in den Fahrbahndecken der beiden Manheim-neu erschließenden Kreisverkehrsplätze (an K 55 im Westen und an K 17 im Osten) in Kürze beseitigen. Das wird von der Firma STRABAG durchgeführt.

Um das baulich umsetzen zu können müsse

dickbusch.de/article/3798

Sign in to participate in the conversation
Manheimer Community

Willkommen im Manheimer Infoportal - die Newsplattform und Community von und für Manheimer!